79.5 – Boy Don’t Be Afraid!

„Der einnehmende Groove und die sinnlich-entspannten Vocals erinnern an Deee-Lite oder Soul II Soul … Disco, aber mit Haltung“ – Blackbook

„Disco schlägt zurück!“– The New Yorker

Der R&B von 79.5 ist geschmeidig wie Honig und trotzdem immer auch etwas rau. Pünktlich zum Valentinstag veröffentlicht das romantische Soul-Septet mit den drei mitreißenden Sängerinnen „Boy Don’t Be Afraid“ via Big Crown Records.

Hier ist der Song „Boy Don’t Be Afraid“ im Stream auf:
Big Crown | Soundcloud | Spotify | iTunes

Im letzten Jahr haben 79.5  reichlich Lärm in New York verursacht. Mit ihren drei Leadsängerinnen Kate, Nya und Piya und einer Band mit Einflüssen aus jeder Ecke eines gut sortierten Plattenladens ist es kein Wunder, dass sie so schnell die Musikszene der Stadt erobern. Man muss sie einfach lieben – obwohl (oder vielleicht weil) sie in keine Schublade passen.

„Boy Don’t Be Afraid“ ist ein süßer, kleiner Song übers Verliebtsein, über Hoffnung, Betörung und Mut, der die Liebe auf klassische Girl-Group-Art beschwört. Leon Michels hat ihn im legendären Diamond Mind in Queens, NY produziert.

79.5 wird von den wichtigsten Radio-DJs der USA auf KCRW, WFMU und KEXP unterstützt und hat von Brooklyn Vegan, The New Yorker und Blackbook begeisterte Kritiken erhalten. Ihre erste 7″ war innerhalb von drei Monaten ausverkauft und wurde von DJs wie Gilles Peterson, DJ Spinna, Kenny Dope, Lauren Laverne und Lefto gespielt.

Von Ende Februar 2017 gehen  79.5 zusammen mit Chicano Batman auf eine ausgedehnte Tour, die bis in den Frühling andauern wird. Und bald wird es zum Glück auch Details zu ihrer ersten LP geben.

WEBSITE FACEBOOK TWITTER INSTAGRAM