Prophet – Tonight

Hier ist die Single „Tonight“, aufgenommen mit Nite Jewel, ebenfalls aus LA. Prophet hat den Song zusammen mit Labelkollegen Mndsgn produziert.

Im Video zu „Insanity“ , das vor ein paar Wochen veröffentlicht wurde, kann Prophet seinen einzigartigen, verqueren Stil bestens zur Schau stellen, Mndsgn und Dam-Funk haben Gastauftritte. Deutlich zu sehen ist dabei, dass Gelb seine Herzensfarbe ist: Er isst Zitronen wie andere Leute Äpfel, entwirft seine eigenen Kunst-Memes (darunter auch das Albumcover) und tritt in kniehohen gelben Stoffschuhen auf.

Chris Manak (aka Peanut Butter Wolf), der Gründer von Stones Throw, liebt Prophets erstes Album, seit er es vor fast 20 Jahren in einem Plattenladen in San Francisco fand. Um „Right On Time“ mit seinem überraschenden Irrsinnsfunk hat sich inzwischen ein Kult formiert. Plattensammler und Funkfreaks wollen es besitzen. Wer es nicht im hintersten Winkel eines Plattenladens findet, kann es mit etwas Glück für viele Hundert Dollar online erwerben.

Jahrelang sprach Manak von Prophets Musik als einem „heiligen Gral“. Dann stellte sich ihm Prophet auf einer Plattenmesse vor. Wolf lud ihn ein, auf die Bühne zurückzukehren. So wurde Prophet 2013 Opener für Snoop Dogg & Dam-Funk. Dann machte ihn Wolf mit Mndsgn bekannt. Gemeinsam sammelten sie Ideen für neue Musik, aus der dann „Wanna Be Your Man“ werden sollte.

Mndsgn war selbst Fan von Prophets Frühwerk. „Das ist klassischer, unverwässerter Funk aus den Achtzigern. Er passt sehr gut zu der Tradition von Stones Throw, weil er immer überrascht und eigenwillig ist“.

Prophet weist gerne darauf hin, dass er schon sehr viel länger als die meisten Künstler aktiv ist. „Nach ‚Right On Time’“, sagt er, „hat mir niemand mehr so richtig eine Chance gegeben.Stell dir vor, jemand stellt sich vor dich hin und sagt, dass es erst in 30 Jahren für dich klappen wird. Ich musste am Ball bleiben und durfte nicht vom Weg abkommen“.

Nach mehr als drei stummen Jahrzehnten erobert sich Prophet mit „Wanna Be Your Man“ endlich seinen verdienten Platz in der Musikgeschichte. „Der wilde, direkte Flair, das bin einfach ich, Mann!“. Mehr von Prophets kreativen Einlassungen und Meditationen aus dem Funk-Untergrund gibt es auf Instagram. 

Das Album erscheint am 11. Mai bei Stones Throw Records!


WEBSITE