EL MICHELS AFFAIR – UNATHI/ZAHARILA

El Michels Affair kehrt mit einer neuen 45er zurück! Sie liefert den klassischen EMA-Sound und schlägt gleichzeitig eine neue Richtung ein. Diesmal hat sich El Michels Affair den Bollywood-Funk vorgenommen und sich für den Gesangspart Piya Malik von 79.5 ins Studio geholt. Das Ergebnis: zwei Vinylseiten mit heavy duty shit – und das in einer wunderschönen Hülle, gestaltet von der Galerie Deadly Prey in Chicago.

Von Anfang an zieht die A-Seite „Unathi“ seine Hörer zu sich und geleitet sie durch eine wundersame Reise durch psychedelische Arrangements, unerwartete Umwege und treibenden Rhythmus. Wieder einmal stellt EMA ihre Fähigkeiten in Sachen Produktion und Performance unter Beweis, von der nicht nur Bands, sondern ganze Labels leben. Der Song selbst ist ein lärmender Aufruf zu den Waffen und eine Aufforderung zum gemeinsamen Kampf für den Fortschritt.

 

Die B-Seite „Zaharila“ ist filmisch, energetisch und fast optisch spürbar – wie die Filmmusik zu einem Film, den es gar nicht gibt. Gekrümmte Gitarrenklänge und schmetternde Bläser bilden Tal und Gipfel dieses Epos über vergiftetes Geflüster, dem eine wunderschöne Liebe zum Opfer fällt. Der Song beginnnt langsam und ruhig mit Piyas ätherischen Melodien, die über allem schweben. Dann wandelt er sich, wird giftig, panisch und hektisch – bis zur letzten Note.

Die 45 -Single erscheint am 22.6.18 auf Vinyl bei Big Crown Records und ist digital ab sofort erhältlich. Der Vertrieb ist Groove Attack /The Orchard.

 


WEBSITE

FACEBOOK

INSTAGRAM