MICHELLE DAVID & THE GOSPEL SESSIONS VOL. 4

Für Michelle & The Gospel Sessions glichen die letzten 18 Monate einem Wunder. Ihr Album „The Gospel Sessions Vol. 3“ wurde für einen Edison Award (dem niederländischen Grammy) nominiert und vom französischen Radiosender FIP zum Album des Monats erklärt, dazu kamen Auftritte im deutschen und niederländischen Fernsehen. Das Highlight war aber mit Sicherheit der Auftritt vor dem niederländischen Königspaar am Befreiungstag – und währenddessen tourten sie über den ganzen Kontinent und machten sogar einen kurzen Abstecher nach Afrika.

Gerade für Michelle David & The Gospel Sessions sind solche Reisen von besonderer Bedeutung, ihre Odyssee verleiht ihrer Musik Tiefe. Ihre musikalischen Entdeckungsreisen sind auf dem Album hörbar: in der Karibik haben sie Reggae und Calypso erkundet („Oh My My“), nach einem Aufenthalt in Marokko schrieben sie „R’Fissa“, und die Songs „Myshel“ und „You Are“ klingen nach Afro-Disco und Afrobeat aus Nigeria. Auch Soulmusik wird auf diesem Album Tribut gezollt, egal ob Northern Soul, Boogaloo, Afro-Soul oder Sounds aus Chicago und Memphis. Mit all diesen Einflüssen haben sie das Genre angereichert, dem sie auch weiterhin treu sind: Rhythm & Gospel.

 

Auf dem dritten Album ging es um Hoffnung, Stärke und Ermächtigung, diese Botschaft wurde auch auf der Tour verkündet. Doch gleichzeitig gab es eine persönliche Tragödie. Zum Schock aller wurde bei Michelle Brustkrebs diagnostiziert. Mit der Unterstützung und den Rückhalt ihrer Umgebung und ihrem eigenen starken Willen gelang ihr eine erfolgreiche Heilung. Das Thema von Volume 4 war also klar: Sieg! Die Texte feiern das Leben und sind voller positiver Bekenntnisse. Das Leben und die Musik haben triumphiert.

Durch diese tiefschürfenden Erfahrungen und Einflüsse konnten sie ein Album aufnehmen, das ihr bisher abwechslungsreichstes und schillerndstes ist. Während sie am Kern ihrer Bandidentität und ihrem Sound festhielten, konnten sie sich gleichzeitig weiterentwickeln. Dazu kommt der Einsatz von Streichen, mehr Percussion und Bläsern und selbst analogen Synths.

„Positive Gefühle und die Freiheit, loszulassen sind die Grundlage all unserer Songs. Der Weg unserer Band hat mein Leben verändert, er ist einfach aufregend.“ – Michelle David


 

vol-4 cover

TRACKLISTING

01 – Good Good Good
02 – You Are
03 – Love
04 – R’fissa
05 – Yes I am!
06 – Don’t Give Up
07 – Victory!
08 – Oh My My
09 – Don’t Give Up Theme
10 – Testify
11 – Myshel
12 – Second Chance


KÜNSTLER: MICHELLE DAVID & THE GOSPEL SESSIONS
ALBUM: MICHELLE DAVID & THE GOSPEL SESSIONS VOL. 4
SINGLE: YES I AM!
VÖ-SINGLE: 24. JANUAR 2020
VÖ-ALBUM: 6. MÄRZ 2020
LABEL: BERTUS RECORDS
WEBSITE
FACEBOOK
INSTAGRAM